Camp Chef Sushezi Sushi Maker

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 7090
  • Versandgewicht: 0,25 kg
  • Lieferzeit: 2-3 Tage
  • Unser bisheriger Preis: 19,90 €
  • Sonderpreis : 14,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • UVP des Herstellers: 19,90 €
  • Sie sparen 25%, also 5,00 €
Wird geladen ...

Beschreibung

Camp Chef Sushezi Sushi Maker

Mit diesem praktischen Küchenhelfer fertigen Sie im Nu perfekte Makirollen, aber auch viele andere Leckerein an. Dank der raffinierten und kinderleicht zu bedienenden Technik lässt sich der Sushezi auch zum Zubereiten von z.B. Gehacktesrollen oder Desserts verwenden. Eigentlich sind hierbei der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Funktionen/Merkmale:
Material: Kunststoff (FDA-getestet), spülmaschinenfest
Farbe: weiß
Maße:
-Länge: ca. 30 cm
-Durchmesser: ca. 5 cm
-Gewicht: ca. 200 g

Anwendungs-Beispiel für Makirollen:

1.Entfernen Sie die Endkappe und öffnen Sie Ihren Sushezi um die Innenseiten leicht einzuölen. Damit der Sushi-Reis nicht an Ihren Händen kleben bleibt, sollten Sie diese leicht anfeuchten. Platzieren Sie den Stopfen mit dem Gewinde in die dafür vorgesehene Vorrichtung und befüllen anschließend beide Hälften des Sushezis jeweils mit ½ Becher Sushi-Reis.

2.Drücken Sie nun den Stopfen auf beiden Seiten des Sushezi in den Reis, sodass eine Einkerbung zur Befüllung der Zutaten entsteht. Achten Sie darauf, dass dabei die Endplatte des Stopfens an der Gewindeseite anliegt.

3.Platzieren Sie nun den Stopfen wieder in die Gewindevorrichtung und befüllen Sie Ihren Sushezi nun mit den gewünschten Zutaten.

4.Bringen Sie Ihren Sushezi nun in eine V-Position um ihn zu schließen. Damit vermeiden Sie, dass einzelne Zutaten beim Zuklappen heraus fallen.

5.Schließen Sie nun Ihren Sushezi wieder mit der Endkappe und fixieren diese an der Markierung.

6.Halten Sie nun Ihren Sushezi mit der einen Hand fest und drehen mit der anderen Hand den Stopfen im Uhrzeigersinn (ca. 5 volle Umdrehungen), damit der Sushi-Reis die perfekte Konsistenz zum rausdrücken hat.

7.Legen Sie nun ein Noriblatt (getrockneter Seetank) mit der glänzenden Seite nach unten auf eine ebene und rutschfeste Unterlage. Entfernen Sie nun wieder die Endkappe des Sushezis und drücken den Sushi-Reis etwas oberhalb der Mitte auf dem Noriblatt aus.

8.Nun können Sie das Noriblatt um den Reis wickeln. Um die überstehenden Enden fest miteinander zu verbinden, feuchten Sie diese einfach leicht mit Wasser an. Danach können Sie die Ränder ganz einfach aneinander heften.

9.Nun nur noch für ca. 10-15 Minuten kalt stellen, danach aufschneiden und servieren!

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Anleitung


    Anleitung Sushezi Sushi Maker:

    Wer sich vorab über die Benutzung und die Pflege des Sushezi Sushi Maker informieren möchte, dem steht die Anleitung im PDF-Format zur Verfügung.

    Natürlich stehen wir für Fragen und Antworten auch gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


    Anleitung Sushezi Sushi Maker

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel